WILLKOMMEN

Über uns

Die zwölf Gemeinden der Ökoregion Südliches Waldviertel haben sich zu einer Klima- und Energiemodellregion (KEM) zusammengeschlossen.


Die Ziele der KEM Südliches Waldviertel sind Energie zu sparen, den CO2 Ausstoß
zu verringern, die Versorgung mit erneuerbaren Energien zu forcieren und damit dem
Klimawandel entgegenzuwirken.

Das langfristige Ziel der Region ist eine nachhaltige
Energieversorgung durch optimale Nutzung der regionalen Ressourcen.
In den nächsten Jahren wird es zahlreiche Maßnahmen und Aktionen in unserer
Region geben.

Unsere aktuellsten Berichte

Was ist passiert?

Zu warm, zu feucht: 2020 brachte zweitwärmsten Winter seit 1768

Klimastatusbericht 2020 für Österreich zeigt: Die Reihe an außergewöhnlich warmen Jahren setzt sich fort. Der Klimastatusbericht, der jährlich im Auftrag…

Leiben: Der Kindergarten nutzt nun auch die Sonnenergie zur Stromerzeugung

Mit 1.4.2021 wurde die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Kindergartens in Betrieb genommen. Diese wurde auf den Verbrauch des Kindergartens…

Gemeinden

12 Mitgliedsgemeinden